Montag, 11. Mai 2015

Baconbomb - Hackfleischrolle mal anders

In einer Gruppe habe ich ein Rezept für diese Baconbomb entdeckt und mußte diese natürlich gleich mal testen (lieben Dank an Tanja J. für dieses tolle Rezept)

Zutaten:
  • 500 gr. Hackfleisch
  • 2 Pck Bacon (Scheiben)
  • ca. 200 gr Makkaroni
  • 200 gr ger. Käse
  • Salz, Pfeffer
  • BBQ-Grillsoße
  • Backpapier
Zubereitung:

- Makkaroni bissfest kochen
- kalt abschrecken
- Hackfleisch wie für einen Hackbraten zubereiten (ich habe Hackfix genommen ;) )
- Hackfleisch auf einem Backpapier rechteckig "ausrollen"
- Nudeln auf das Hackfleischbett legen
- Käse auf die Makkaroni geben
- mit Salz und Pfeffer würzen
- mit Hilfe des Backpapiers die Hack-Nudelmasse zu einer festen rolle formen
- mit Bacon umwicklen (man kann auch eine Art Bacongitter auf ein Backpapier auslegen, Hackrolle drauf geben und wieder rollen)
- bei 200°C Umluft ca. 30-45 min garen
- zwischendurch immer wieder mit der BBQ-Soße einstreichen
- aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen
- fertig

Ich werde das nächste Mal den Käse auch zwischen die Nudeln geben und statt BBQ-Soße Zigeunersoße verwenden. Evtl auch den Hackfleischanteil etwas erhöhen.
Es schmeckt total lecker, macht auch richtig satt.
Ich habe Blattsalat dazu serviert.

Viel Spaß beim Testen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen