Montag, 16. Mai 2016

Kartoffelsalat mit Mayonnaise - superlecker

Meißt gab es bei uns den klassische Kartoffelsalat mit Speck, Zwiebeln, Gewürzgurken und Brühe, aber ich hatte man Lust auf eine andere Variante. Es gibt ja unendlich viele Rezepte, auch mit Mayo, aber genau "DIESER" war nie dabei. Ich kenne auch Kartoffelsalat mit Tomaten, aber ne, das ist nicht mein Ding in diesem Salat. Also habe ich mich auf die Suche nach einem Rezept gemacht und vor einigen Jahren habe ich dann bei Chefkoch ein Rezept für Kartoffelsalat entdeckt und seither ist es unser Lieblingsrezept.

Nichts für Grillfreunde welche auf Diät sind!

Zutaten
  • 2 kg Kartoffeln (Salatkartoffeln)
  • 1 Zwiebel, würfeln
  • 1/2 l Brühe
  • 3 Eßl milden Essig
  • 1 Tl Senf
  • Salz, Pfeffer und Zucker
  • 1 Glas Gewürzgurken
  • 1 Pck geschnittene Lyoner
  • 5-6 hartgekochte Eier, würfeln
  • 1 Dose Erbsen + Möhren
  • 2 Dosen Champignons (ich verwende meißt die kleinen Dosen mit 170gr Abtropfgewicht)
  • 250 gr Mayonnaise, bitte mit hohem Fettanteil!!
  • wer möchte kann auch noch Mais, Paprika etc hinzugeben
- Pellkartoffeln kochen und kalt pellen, am Besten schon am Vortag (gleicher Tag geht auch)
- Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden
- Zwiebelwürfel zu den Kartoffelscheiben geben
- Brühe mit Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker kurz aufkochen
- Sud etwas abkühlen lassen und über die Kartoffeln gießen
- kurz einziehen lassen
- Eier, Gurken, Erbsen, Möhren, etc zugeben
- durchziehen lassen
- Mayonnaise unterheben
- nach Belieben garnieren


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen