Mittwoch, 27. Mai 2015

Erdbeer-Milchreis mit Pfirsichpüree

Und wieder ein Erdbeerrezept im Test:


Heute gab es mal weder Kuchen, Torte oder Muffins, aber etwas anderes, leckeres mit Erdbeeren.

Dieses Rezept habe ich auf der Aldi-Süd-Seite gefunden und mußte es gleicch mal probieren.
Zuerst wieder das Originalrezept und dann meine Version:

Zutaten:

Für den Milchreis
  • 100 gr Milchreis
  • 400 ml Milch (3,5%)
  • 5 Eßl Zucker
  • 1 Vanillestange
  • 1 Msp Ingwerpulver
  • 1 Msp Zimt
  • Saft und Abrieb von 2 Orangen
  • 1 Prise Salz
  • 300 gr Erdbeeren
  • 125 ml Schlagsahne
  • 3 Blatt Gelatine
Für das Pfirsichpüree
  •  0,5 Dose Pfirsiche
Dekoration
  • Minzblätter
  • Erdbeeren 
Zubereitung:

- Milch zusammen mit 4 EL Zucker, Vanillemark, Zimt, Ingwer, Orangenabrieb, und –saft sowie der Prise Salz aufkochen. 
- Milchreis dazu geben und bei kleiner Flamme garen. 
- Milchreis leicht auskühlen lassen.
- Erdbeeren waschen, putzen und klein würfeln.
- Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 
- Sahne mit dem restlichen Zucker aufschlagen. 
- Gelatine gut ausdrücken und unter den noch warmen Reis ziehen. 
- Reis weiter abkühlen lassen, bis er leicht dicklich ist, dann die Sahne nach und nach unterheben. - Gewürfelte Erdbeeren unter die Reis-Sahnemasse ziehen und in eine Terrinenform füllen. 
- Mindestens 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
- Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen. 2 Pfirsiche für die Deko zur Seite legen. Den Rest mit etwas Pfirsichsaft pürieren.
- Die gut durchgekühlte Milchreisterrine aus der Form lösen und zusammen mit dem Pfirsichpüree anrichten. 
- Mit Pfirsichen, Erdbeeren und Minze garnieren.

Leider hatte ich keinen Milchreis sowie Vanilleschoten da, dafür diesen "Ruck-Zuck-Milchreis" (Instant) sowie Burbn-Vanillezucker, somit habe ich einfach dies verwendet - hat genauso funktioniert:

Bei meiner Variante sind folgende Zutaten notwendig:
  • 1 Pck Instantmilchreis
  • 500 ml Milch
  • 1 Pck Bourbonvanillezucker
  • 300 gr Erdbeeren
  • 125 ml Schlagsahne
  • 1 Eßl Zucker
  • 3 Blatt Gelatine

  • 1 Dose Pfirsiche
- Instandreis mit der Milch laut Packungsanweisung zubereiten
- Vanillezucker hinzugeben
- etwas abkühlen lassen
- Gelatine nach Anleitung einweichen, auflösen und unter den noch warmen Milchreis rühren
- Sahne mit dem Zucker fest schlagen
- Erdbeeren würfeln
- Erdbeerwürfel und Sahne unter den Milchreis heben
- Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen
- Michreichmasse hinein geben
- 3 Std. im Kühlschrank fest werden lassen
- Pfirische abtropfen lassen
- pürrieren, evtl etwas Pfirischsaft hinzugeben (nach eigenem Ermessen)
- Milchreis aus der Kastenform auf eine Platte stürzen und Folie abziehen
- mit Pfirischpüree servieren

Der Erdbeermilchreis schmeckt superlecker und frisch, wird es über den Sommer sicherlich mehrmals geben. 
Uns war eine halbe Dose Pfirsiche zuwenig, ich habe die ganzen püriert. Die Kombination von diese Milchreis und dem Pfirsichpüree ist wirklich klasse.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen