Montag, 6. April 2015

Toffifee-Torte

Hier ist sie nun, die Toffifee-Torte. Das Rezept habe ich in den unendlichen Weiten des Internets entdeckt, vielen Dank an Miss-ButterCake für diese superleckere Tortenidee.


Zutaten für eine 20 cm Springform
(Die Angabe hier beziehen sich auf meine zubereitete Torte, Original siehe Link oben)
Boden:
  • 6 Eier
  • 220 gr Zucker
  • 2 Pck Vanillinzucker
  • 220 gr Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 60 gr Backkakao
  • 1 Prise Salz
Creme:
  • 3 Pck Paradiescreme Sahne-Karamell
  • 1 Liter Schlagsahne
  • 2 Packung Toffifees (21 für die Torte, die anderen verschwinden auf wundersame Weise ;) )
Schokoguss:
  • 200 gr dunkle Kuchenglasur
  • 1 Würfel Kokosfett
  • Zuckernuggets in gold
- Eier, Salz, Zucker und Vanillinzucker 15-20 Min auf höchster Stufe schlagen
- Mehl, Backpulver sowie Backkakao sieben und vorsichtig unter die Masse heben
- Springform fetten und mehlen
- Teig einfüllen
- bei 190°C ca. 45 Minuten backen
- auskühlen lassen
- in 3 Böden teilen
- Tortenring um 1. Boden legen
 
- Sahne mit der Paradiescreme steif geschlagen
- in zwei Portionen aufteilen (eine zur Seite Stellen)
- 9 Toffifees grob gehacken und in die eine Cremehälfte geben
- die Hälte der Toffifeemasse auf dem 1. Boden verteilen
- 2 Boden auflegen
- restliche Toffifeecreme darauf verteilen
- lezten Boden hinzufügen
- Tortenring vorsichtig entfernen
- mit der 2. Hälfte der Creme (jende welcche zur Seite gestellt wurde) die Torte komplett bestreichen, allerdings etwas für die Verzierung übrig lassen
- Kuchenglasur schmelzen
- Kokosfett dazugeben
- etwas abkühlen lassen
- auf der Torte verteilen
- Schokoguß fest werden lassen
- mit der restlichen Creme verzieren
- übrige Toffifee darauf setzen
- mittig ebenfalls mit der Creme dekorieren
- Goldnuggets aufstreuen
- fertig

Diese Torte schmeckt superlecker und wer Karamell mag, wird diese lieben. Ich werde beim nächsten Mal noch etwas Gelatine oder SanApart unter die Creme geben, mir persönlich war diese zu weich und ist mir etwas zerlaufen. Meiner Meinung nach fehlte etwas Festigkeit und eine Kühlung tut ihr auch sehr gut.
 
Die Zuckernuggets gibt es im gut sortieren Einzelhandel, es ist ein 3er Pack mit je 1 Dose Nuggets in gold, silber und schwarz, wenn ich wieder welche kaufe, mache ich ein Foto von der Verpackung und ergänze diesen Beitrag.

Da die Toffifeetorte sehr "mächtig" ist, empfehle ich kleine Stücke zu schneiden.




1 Kommentar:

  1. Freut mich, dass du die Torte nachgebacken hast :)
    Dass sie bei dir allerdings zu flüssig war, kann ich mir leider nicht erklären :( bei mir war die Masse richtig fest.

    LG Nancy

    http://miss-buttercake.blogspot.de/

    AntwortenLöschen