Freitag, 6. Februar 2015

"Thomas die Lokomotive"-Torte

Neulich durfte ich für einen kleinen "Thomas die Lokomotive"-Fan die Geburtstagstorte zubereiten.
Ein Foto diente mir als Vorlage für das Wunschdesign. Gewünscht war etwas schokoladiges.


Ich habe mich für folgende Zusammenstellung entschieden:
Den Schokokuchen habe ich 2x auf einem Blech gebacken und mit der Kinder-Pingui-Füllung (mit Sofortgelatine) gefüllt.
Anschließend erstmal den Kuchen gut kühlen lassen und dann in Form geschnitten.
Die Buttercreme habe ich in verschiedenen Farben eingefärbt und damit die Torte eingestrichen bzw gespritzt, die Farben waren in natura viel kräftiger.

Schienen sind aus Rollfondant gefertigt, die Lokomotive ist eine Spielzeuglok aus Kunststoff.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen